Die Dokumente zum Kleinprojektefonds sind veröffentlicht

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass die folgenden Dokumente zum Kleinprojektefonds veröffentlicht wurden.

Der Verein der Polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania wird für die Annahme von Anträgen im Rahmen des spezifischen Ziels 4.6 „Stärkung der Rolle der Kultur und des nachhaltigen Tourismus für die wirtschaftliche Entwicklung, die soziale Eingliederung und die soziale Innovation“ sowohl von polnischen als auch deutschen Begünstigten im Fördergebiet zuständig sein.

Die Kommunalgemeinschaft Pomerania e.V. hingegen ist für die Entgegennahme von Anträgen im Rahmen des spezifischen Ziels 6.3 „Stärkung des Vertrauens“ von deutschen und polnischen Begünstigten zuständig.

Für beide Projekte gelten die gleichen Richtlinien und Antragsformulare. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beider Büros werden Sie bei der Erstellung von Anträgen für SZ 4.6 und 6.3 beraten.

KPF

Teilen Sie die Neuigkeiten!

Weitere Neuigkeiten

  • 19. Februar 2024

  • 13. Februar 2024

  • 6. Februar 2024

  • 8. Januar 2024

alle Neuigkeiten